The iPhone was introduced at the Macworld Conference & Expo 2007 with a keynote address from San Francisco’s Moscone West. Wikipedia – Steve Jobs: http …

Quoted from [HD] Steve Jobs – 2007 iPhone Presentation ( Part 1 of 2 ) – YouTube on Bing: iphone 5

Sein inzwischen milliardenschweres Unternehmen gründete der Jungunternehmer im April 1976 als Apple Computer Company zusammen mit seinem langjährigen Freund Steve Wozniak in seiner Garage in Steve Jobs ist eine Filmbiografie über das Leben von Steve Jobs unter der Regie von Danny Boyle. Das Drehbuch verfasste Aaron Sorkin auf Basis der gleichnamigen autorisierten Biografie von Walter Isaacson aus dem Jahr 2011. Justin Sullivan / Getty. hat in den 56 Jahren seines Lebens unzählige Menschen beeinflusst, neue Produkte erschaffen und revolutioniert und dabei einige bemerkenswerte Dinge gesagt. Steve Jobs: Die autorisierte Biografie Die Biografie des Jahres über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad – hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Tags: steve, jobs, autorisierte, biografie, Tod eines Weltverbesserers. Im Alter von 56 Jahren ist der langjährige Apple-Chef seinem Krebsleiden erlegen. Er galt als der größte Innovator seiner Zeit, er hat das

Leave a Reply


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.